Darlehen ohne Schufa

May 10, 2010Posted by Stoner

 
Eine gute Alternative für Alle, die trotz Schufa-Eintrag einen Kredit in Anspruch nehmen wollen, ist das Darlehen ohne Schufa, der auch unter dem Namen schufafreier Kredit oder Schweizer Darlehen zu finden ist. Dieser Kredit wird, wie der Name schon vermuten lässt, auch dann vergeben, wenn ein Eintrag in den Schufa-Daten vorhanden ist. Die Kreditvergabe ist bei diesem Darlehen deshalb möglich, weil die Vergabe von Instituten aus der Schweiz erfolgt. Diese haben keinen Zugriff auf die deutsche Schufa und können diese somit nicht abrufen.


Obwohl die Kreditgeber ihren Sitz in der Schweiz haben, kann der Kreditabschluss in Deutschland erfolgen. Angebote sind dabei vor allem im Internet zu finden. Anbieter sind dabei Kreditvermittler, die sich auf die Vergabe von schufafreien Krediten spezialisiert haben und diese ihren Kunden offerieren können. Die Erstellung von Angeboten ist dabei ebenso online möglich wie die Abfrage der Konditionen oder die Beantragung des Kredites.
Das Darlehen ohne Schufa ist dabei wie ein klassischer Ratenkredit konzipiert. Die Kreditsumme wird hierbei in monatlich gleich bleibenden Raten bedient, die sich während der Laufzeit nicht verändern können. Sowohl die Banken wie auch Kreditnehmer erhalten so Planungssicherheit über die gesamte Laufzeit.

Ebenso wie Ratenkredite sind auch Schweizer Darlehen nicht zweckgebunden. Sie können daher sowohl für die Finanzierung von Möbeln oder einer Urlaubsreise sowie für die Umschuldung des Dispositionskredites oder aber die Begleichung dringender Rechnungen genutzt werden. So kann man sich mit diesen Krediten Wünsche erfüllen, die dann in kleinen monatlichen Raten zurückgezahlt werden können.